25.08.17

Wahlen im Sachunterricht


Passend zur anstehenden Bundestagswahl möchte ich mit meiner 3. und 4. Klasse zum Schuljahresbeginn auch eine Wahl durchführen.... und zwar nicht die klassische Klassensprecherwahl, sondern eine Wahl über das nächste Sachunterrichtsthema! Die Kinder werden sich hierfür in Interessengruppen ("Sachunterricht-Parteien") zusammentun, Wahlplakate herstellen und versuchen ihre Mitschüler von ihrem Wunschthema zu überzeugen. 



Inspiriert durch die Idee einer Kollegin und diese tollen Materialien von der Bundeszentrale für politische Bildung habe ich das Unterrichtsvorhaben vor einigen Jahren bereits einmal erfolgreich durchgeführt. Besonders der reale Anlass einer "echten Wahl" war für die Schüler damals sehr motivierend. Jetzt habe ich meine Materialien überarbeitet und stelle sie gerne zur Verfügung.  


 Ablauf der Einheit


1. Vorwissen aktivieren
Gesprächsimpuls: Verschiedene aktuelle Wahlplakate
Was wird gewählt? Was hat die Wahl mit uns zutun? Wofür brauchen wir Wahlen? etc.
Material: Abbildung aktueller Wahlplakate

2. Begriffsklärung:  Worum geht es bei der Bundestagswahl?
Erarbeitung der wichtigsten politischen Begriffen und Zusammenhänge (Bundestag, Parteien, Kanzler, Wahl, Abgeordneter etc.), Gestaltung einer Wandzeitung



3. Bildung von Sachunterricht-Parteien
Sammlung möglicher Sachunterrichtsthemen an der Tafel, Bildung von Interessensgruppen, Einigung auf gemeinsamen Namen und Verfassen eines "Parteiprogrammes" (Gründe, die für das Wunschthema sprechen)



4. Gestaltung und Vorstellung von Wahlplakaten
Material: Verschiedene Papier- und Stiftarten

5. Vorbereitung und Durchführung der Wahl
Wie können wir sicherstellen, dass unsere Wahl gerecht abläuft? Thematisierung und Transfer der vier Wahlgrundsätze gleich, geheim, frei und allgemein


Tipp: Umfangreicheres Material für eine Gruppenarbeit zu den Wahlgrundsätzen findet ihr in der Zeitschrift Praxis Grundschule 4-2017 ("Wer wird Bestimmer von Deutschland?" Thomas Goll, M5-M9)


Ich hoffe, ich habe die Einheit verständlich dargestellt und würde mich riesig freuen, wenn der ein oder andere auch Lust bekommt, eine solche Themenwahl im Sachunterricht auszuprobieren.

Bilder aus dem Unterricht folgen, sobald auch bei uns in Schleswig-Holstein die Schule wieder angefangen hat!
 

Kommentare:

  1. Oh sehr cool! Das probiere ich auch aus! Danke für die wundervolle Idee! Ich habe schon eine Weile gehirnt, wie man die Wahl wohl für 3.Klässler verständlich aufbereiten kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, das freut mich! Ich bin schon gespannt, welche Themen die Wahl in meinen Klassen gewinnen ;-)

      Löschen
  2. Ich bin gerade auf deinen Eintrag gestoßen und ich bin BEGEISTERT! Da meine Schüler sehr gerne Plakate gestalten bzw Präsentationen halten (wollen) und sie sehr viele Ideen haben, was wir alles im Sachunterricht machen können,ist deine Einheit optimal für sie. DANKE für diese großartige Idee! Die werde ich im kommenden Schuljahr direkt ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, eine super Idee! Das werde ich mal meinen Kollegen vorschlagen, um damit in der 3/4 zu starten. Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist toll! Ich wollte das Thema mit meinem 3. Schuljahr auch anlässlich der Wahl machen und habe mir immerhin auch schon bei der BpB die Materialien bestellt, mir aber noch nicht wirklich weiterführende Gedanken gemacht. Von daher gesehen kommt dieser Blogeintrag hier jetzt für mich wie gerufen. Vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  5. Vielen lieben Dank für die netten Kommentare und viel Spaß beim Ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich habe ähnliches vorbereitet und fühle mich gerade sehr bestätigt - danke dafür! Ich werde die Klassensprecherwahl ähnlich wie die Bundestagswahl abhalten, also ist der Schwerpunkt etwas anders. Aber die Zusammenfassung zur Bundestagswahl 2017 kann ich gut gebrauchen. Vielen Dank!

    AntwortenLöschen