14.11.17

Lernspiele selbstgemacht

Thematische Dominos, Memorys und Puzzle sind bei meinen Schülern sehr beliebt und lassen sich in vielen Varianten gut zum Üben und Wiederholen nutzen. Mit einer vierten Klasse habe ich nun einmal ausprobiert, die Kinder eigene Themen-Kartenspiele erfinden zu lassen.


Ich habe den Schülern Beispiele, Vorlagen und Anleitungen an die Hand gegeben und den thematischen Rahmen "Bauernhof" vorgegeben. Ansonsten hatte sie freie Bahn...

 

Die Kinder waren mit vollem Eifer bei der Sache und haben sich intensiv mit ihrem Unterthema auseinander gesetzt, um passenden Fragen und Fakten für ihr Spiel zu finden. Als Zusatzaufgaben haben sie teilweise auch kreative Verpackungen hergestellt. Hier drei gelungene Beispiele:

Themen-Puzzle "Schweine" 


 Themen-Domino "Kühe" 


Themen-Memory "Bauernhof"


... und das alles (fast) ohne Kopiervorlagen ;-)

17.10.17

Plakate "Andere Länder"

Bei der Wahl des nächsten Sachunterrichtsthemas hat in meiner 3. Klasse das Thema "Andere Länder" gewonnen. Da es zu dem Thema jeden Menge Sachbücher gibt, habe ich mich entschieden, die Kinder in Gruppen Plakate zu einem selbstgewählten Land erstellen zu lassen. 

Wie schon bei den Mittelalter-Plakaten habe ich die Kriterien für gelungene Plakate mit den Schülern gemeinsam erarbeitet. Dieses Mal haben wir uns auf folgende Punkte geeinigt:
  • Große Überschrift
  • Viele Informationen
  • Verständliche Texte in eigenen Worten
  • Gut genutzter Platz
  • Passende bunte Bilder
  • Ordentliche Gestaltung
  • Ordentliche Schrift
Durch die intensive Arbeit an den Plakaten haben die Schüler jede Menge über "ihr" Land gelernt und die Ergebnisse sind richtig toll geworden!


Leider habe ich es aus Zeitgründen in diesem Jahrgang nicht geschafft, mit einer "wachsenden Weltkarte" zu arbeiten. Eine Beschreibung dieses vergangenen Projekts findet ihr hier.

21.09.17

Kunterbunte Skizzenbücher

Es hat mich gestört, dass die Skizzen und Vorarbeiten, die im Kunstunterricht entstanden sind, oft irgendwo lose im Ranzen oder im Klassenraum herumflogen. Damit ist jetzt Schluss! Ab jetzt findet alles Platz in den neuen Skizzenbüchern.


Die Umschläge haben die Kinder, wie auch schon bei den Blaubüchern, mit Kleisterfarbe gestaltet. Eine super einfache und effektvolle Maltechnik, die auf dieser Internetseite anschaulich dargestellt wird: http://www.vs-lochau.vobs.at


"Wie echte Künstler" halte die Schüler ihre Ideen nun in ihren eigenen Skizzenbüchern fest und haben nach der Grundschulzeit ein schönes Erinnerungsstück an unseren gemeinsamen Kunstunterricht. 

15.09.17

Unsere Wahlplakate

Der Wahlkampf um das nächste Sachunterrichtsthema ist im vollen Gange! Wie angekündigt, kommen hier einige Impressionen aus dem Unterricht:


 

... kreativer als so einige "echte" Wahlplakate! Gut, dass ich mich bei der Wahl nicht entscheiden muss ;)

Schönes Wochenende!